Geburtsvorbereitungskurs für Familien, die ein Geschwisterkind erwarten

Hallo kleiner Bruder.

Beim 2., 3. oder 4. Kind wird das Baby in eine Familie geboren – erfahrungsgemäß ergeben sich im Gegensatz zum Erstvorbereitungskurs bei jeder Familie ganz neue und individuelle Fragen, die wir an diesem Wochenende in den Raum stellen und auch unter verschiedenen Aspekten bearbeiten. Wir erleben konzentrierte Stunden mit bewusster Atmung und achtsamen Massagen zur Geburtserleichterung. Wir versuchen die Erfahrungen aus Ihren vorhergegangenen Geburten herauszuarbeiten, um sie Ihnen, für die kommende Geburt zur Verfügung zu stellen. Somit bekommt das nächstgeborene Kind seinen Raum, in dem es ganz bewusst willkommen geheißen wird.

Samstag Vormittag werden die Geschwisterkinder mit dabei sein, um sie in diesen bewusst geschaffenen Raum altersgerecht zu integrieren, sei es durch das gemeinsame Fühlen, wie das Baby gerade in Mamas Bauch liegt oder was passiert, wenn sie Mamas Bauch massieren oder anmalen. Oder auch, wenn wir gemeinsam ein kleines Willkommensgeschenk für das neue Geschwisterchen basteln.

Der Kurs wird auch durch meine sehr geschätzte und liebe Kollegin Anke Bergen-Mens so wertvoll. Als Dipl. Pädagogin für Frühe Kindheit und Familienpädagogik, wird sie Einiges theoretisch, systemisch und praktisch mit uns durcharbeiten.
Ein ganz besonderer Kurs, auf den Anke und ich uns immer wahnsinnig freuen!

Anfrage bitte auch mit Angabe des Alters der Geschwisterkinder per E-Mail.  Gerne schicke ich Ihnen die notwendigen Unterlagen, mit dem für Ihren Geburtszeitraum geeigneten Termin zu, worauf Sie sich dann verbindlich anmelden können.

Freitags von 18.00 - 21.00 Uhr nur mit den Eltern

Samstags von 10.00 - 12.00 Uhr mit den Geschwisterkindern

Pause und anschliessend von 12.30 - 16.00 Uhr nur wieder mit den Eltern

links